125 Jahre VDMA: Auftakt der VDMA-Veranstaltungsreihe - Parlamentarischer Abend in Hessen

VhU

Der VDMA hat seine Veranstaltungsreihe zum 125-jährigen Jubiläum gestartet. Am 22. März beteiligte sich der Landesverband Mitte am traditionellen „Politiker-Empfang“ der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU), der im Kurhaus in Wiesbaden stattfand. Rund 180 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft waren anwesend, darunter Ministerpräsident Volker Bouffier und zahlreiche Mitglieder seines Kabinetts.

Neben zahlreichen Landtagsabgeordneten, vier Fraktionsvorsitzenden, Regierungspräsidenten, Landräten und Bürgermeistern waren zahlreiche hochrangige Gäste aus Wirtschaft, Gesellschaft und Medien vertreten.

Der Präsident der VhU, Wolf Matthias Mang, würdigte in seiner Eröffnungsrede das 125-jährige Jubiläum des VDMA in gebührender Weise. „Der vielleicht größte Industrieverband Europas, der VDMA, hat seine bundesweite Zentrale in Frankfurt belassen und ist nicht – wie viele andere - nach Berlin umgezogen. Das haben die Mitglieder vor Jahren bewusst entschieden. Eine – wie wir Hessen finden - kluge Entscheidung, über die wir uns sehr freuen“, sagte er. Mang, selbst auch Maschinenbauer, betonte in seiner Rede die wirtschaftliche Bedeutung des Maschinen- und Anlagenbaus in Hessen. „Die Industrie erwirtschaftet jährlich 10 Milliarden Euro Umsatz mit rund 40.000 Beschäftigten.“

Auch Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier gratulierte dem VDMA und dem anwesenden Vorsitzenden des Landesverbandes Mitte, Stefan Munsch, zum Jubiläum und unterstrich die wirtschaftliche Bedeutung des Maschinen- und Anlagenbaus für das Land. Mit Blick auf die Entwicklungen in den USA warb der Ministerpräsident intensiv für freien Handel und ein starkes Europa. Hier forderte er die anwesenden Wirtschaftsvertreter zur Unterstützung auf. „Machen Sie bei jeder Gelegenheit deutlich, wie wichtig Europa für Deutschland und Ihren Unternehmenserfolg ist“, appellierte Bouffier.

Der Parlamentarische Abend der VhU, in traditioneller Kurzform auch „Politiker-Empfang“ genannt, wird seit 1986 durchgeführt und bildet den jährlichen Höhepunkt der Begegnung zwischen Wirtschaft, Politik und Medien in Hessen. Im Jubiläumsjahr des VDMA beteiligte sich der Landesverband Mitte, der Mitglied in der VhU ist, als Sponsor an der Veranstaltung.

Foto: Ministerpräsident Volker Bouffier mit LV-Mitte-Vorstandsvorsitzenden Stefan Munsch (2. von rechts) Vorstandsmitglied Holger Weidmann (rechts) und Geschäftsführer Dr. Jörg Friedrich (links)