Neu: Entwicklung der Auftragseingänge im Saarland

VDMA Mitte

Der Auftragseingangsindex nahm im November 2017 um 8,5 % gegenüber November 2016 zu. Dabei sanken die Auftragseingänge fürs Inland um 2,6 Prozent während die Auslandsaufträge zweistellig um 18,2 Prozent zunahmen.

Die Auftragseingänge nahmen kumuliert über die ersten 11 Monate um 6,9 Prozent zu, was vor allem am starken Zuwachs der Auslandsaufträge um 17,3 % lag.

Langfristdarstellung:

Hintergrundinformation: seit 2012 erheben die Statistischen Landesämter Ergebnisse zum Auftragseingangsindex. Mittlerweile liegen ausreichende Ergebnisse vor, um Entwicklungen darstellen und erkennen zu können.

Downloads