Aktuelles

Maschinenbaukonjunktur Hessen Jahr 2018
Die hessischen Maschinenbaubetriebe haben 2018 einen Rückgang ihrer Umsätze um 4,0 Prozent hinnehmen müssen. Grund dafür waren vor allem die um 8,3 Prozent gesunkenen Auslandsumsätze, die lediglich im Oktober 2018 zulegen konnten. Vor allem die Umsätze mit dem sonstigen Ausland sanken um 12,6 Prozent deutlich.
Maschinenbaukonjunktur Rheinland-Pfalz Jahr 2018
Mit 4,9 Prozent Umsatzzuwachs hatte der Maschinenbau in Rheinland-Pfalz 2018 ein gutes Jahr. Das bemerkenswerte daran ist, dass sowohl Inlands-, als auch Auslandsumsätze fast im gleichen Ausmaß gestiegen sind.
Rheinland-pfälzischer Maschinenbau läuft nach wie vor
Mit 5,0 % Umsatzzuwachs hat der Maschinenbau in Rheinland-Pfalz bis November 2018 leicht höhere Zuwächse als der deutsche Maschinenbau insgesamt. Das bemerkenswerte daran ist, dass sowohl Inlands-, als auch Auslandsumsätze fast im gleichen Ausmaß gestiegen sind.
Sonstiges Ausland zieht im hessischen Maschinenbau weiterhin nach unten
Lediglich im Oktober stieg der Umsatz 2018 mit dem sonstigen Ausland im hessischen Maschinenbau, so dass sich bis November ein Minus von 9 % ergibt und der Gesamtumsatz auf –2,1 % sank. Die Umsätze mit dem Euro-Raum sind dagegen leicht um 4,6 % gestiegen.

Nächste Veranstaltungen

Der „Ausfuhrverantwortliche“ eines Unternehmens ist für die Organisation und Überwachung von Exportkontrolle verantwortlich. Nach den Grundsätzen der Bundesregierung über die Zuverlässigkeit von Exporteuren ist diese Funktion zwingend der ersten Führungsebene (Geschäftsführung, Vorstand) zugeordnet.
Wir können diesmal mit der Erfahrungsaustauschveranstaltung Umweltrecht dankenswerterweise bei Viessmann in Allendorf tagen.
Im Dezember 2018 blieben 11.300 Stellen im deutschen Maschinen- und Anlagenbau unbesetzt (Quelle: BA). Der Bedarf an IT-Experten nimmt weiter zu und kann schon heute nicht gedeckt werden. Der Fachkräftemangel droht im Maschinen- und Anlagenbau also zu einer echten Wachstumsbremse zu werden.
Gern können Sie sich bereits jetzt zu der Veranstaltung anmelden. Sobald die Agenda vorliegt, wird diese ergänzt und per E-Mail versendet.
Gern können Sie sich bereits jetzt zu der Veranstaltung anmelden. Sobald die Agenda vorliegt, wird diese ergänzt und per E-Mail versendet.
Gern können Sie sich bereits jetzt zu der Veranstaltung anmelden. Sobald die Agenda vorliegt, wird diese ergänzt und per E-Mail versendet.
Im indischen Steuerdschungel klare Wege aufzeigen und aktiv die Unwägbarkeiten managen, vorausplanend handeln und Risiken kennen - ist das überhaupt möglich?
Gern können Sie sich bereits jetzt zu der Veranstaltung anmelden. Sobald die Agenda vorliegt, wird diese ergänzt und per E-Mail versendet.
Gern können Sie sich bereits jetzt zu der Veranstaltung anmelden. Sobald die Agenda vorliegt, wird diese ergänzt und per E-Mail versendet.
Gern können Sie sich bereits jetzt zu der Veranstaltung anmelden. Sobald die Agenda vorliegt, wird diese ergänzt und per E-Mail versendet.
Gern können Sie sich bereits jetzt zu der Veranstaltung anmelden. Sobald die Agenda vorliegt, wird diese ergänzt und per E-Mail versendet.
Gern können Sie sich bereits jetzt zu der Veranstaltung anmelden. Sobald die Agenda vorliegt, wird diese ergänzt und per E-Mail versendet.
Ein etabliertes Unternehmen auf Veränderungskurs zu bringen und dafür Veränderungsbereitschaft und Motivation zu fördern - also quasi einen Kulturwandel einzuleiten - ist eine Herausforderung für das Management.
Wir können dankenswerterweise unsere Reihe Factory-Tour I4.0 mit Umsetzungsbeispielen aus dem Tagesgeschäft zu Industrie 4.0 bei der Bosch Rexroth AG in Erbach fortsetzen.
Daniela Struck
Daniela Struck
Management Assistentin
+49696603-1696
+49696603-2696
Dr. Nora Lauterbach
Dr. Nora Lauterbach
Referentin im Landesverband Mitte
+49696603-1267
+49696603-2267